Stricken für die WM

Stricken Deutschland gegen Australien

Wer von Euch will noch mitmachen? Wir treffen uns jeden Montag bis zum WM-Finale in der Mittagspause, um Babydecken für Afrika zu häkeln/stricken. Die Kinderrechtsorganisation Save the Children hat die Menschen in Australien und Deutschland (erste WM-Gegner) aufgerufen, soviele Babydecken wie möglich anzufertigen, die dann Säuglinge in Afrika schützen sollen. Eine solche Decke kann z.B. so aussehen:

Mehr Infos unter: www.savethechildren.de

oder Hildegard Hartmann

Unser Projekt "Stricken für die WM" haben wir erfolgreich abgeschlossen. In der Mittagspause und zu Hause haben SchülerInnen, Mütter und Omas innerhalb kürzester Zeit 8 Babydecken angefertigt.

Aus Stufe 10 haben Miriam Knöpfler, Julia Seubert, Verena Völz und Daniel Hellmann mitgemacht, aus Stufe 8 waren Meike Funke, Chiara Zillich, Verena Häberle, Veronika Herbst und Nora Hartmann dabei.

Die fertigen Werke:

Die Decken wurden am Montag, den 12.7.2010 an Save the Children verschickt. Vielen Dank an alle, die an diesem Projekt mitgewirkt haben.

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542/932430
Fax: 07542/5727
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt