Internetcenter

Das Internetcenter des Montfort-Gymnasiums besteht aus 24 Rechnern die auf einen Farblaserdrucker zugreifen können.
Den Schülerinnen und Schülern der Kursstufe steht das Internetcenter ganztägig zur Verfügung und sie leisten gegen Missbrauch eine rechtsverbindliche Unterschrift.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 – 10 können das Internetcenter von Montag bis Donnerstag zwischen 12:00 Uhr und 13:45 Uhr im Rahmen des Ganztagsprogramms des MGTT nutzen.

Die Aufsicht in dieser Zeit erfolgt durch ehrenamtlich arbeitende Eltern und während der Aufsichtszeiten müssen alle Schülerinnen und Schülern ihren Schülerausweis bei der Aufsicht hinterlegen. Ist keine Aufsicht gewährleistet, haben Schüler der Unter- und Mittelstufe keine Möglichkeit das Internetcenter zu nutzen.

Alle Seitenaufrufe im Internetcenter werden aufgezeichnet und von einem Lehrer stichprobenhaft überprüft. Verstöße gegen die Benutzerordnung werden mit disziplinarischen Maßnahmen und zeitweiser Sperrung des Benutzerkontos geahndet.

Hinweis:

Die Öffnung des Internetcenters in der Mittagspause ist nur durch die aktive ehrenamtliche Mitarbeit der Eltern möglich. Sollten sich hierfür keine Eltern mehr bereiterklären, würde das Angebot komplett wegfallen.

Wir bitten alle Schüler dies zu berücksichtigen und sich im Internetcenter der Aufsicht gegenüber entsprechend zu verhalten.

Benutzungsordnung:

Die Benutzungsordnung des Internetcenters bekommen Sie hier.

Hig 12/2012

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542/932430
Fax: 07542/5727
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt