Wettbewerbe in Französisch

Der regionale Lesewettbewerb in Französisch fand dieses Jahr am MGTT statt.

Den diesjährigen regionalen Lesewettbewerb Französisch richtete in der letzten Märzwoche das MGTT für insgesamt 9 beteiligte Schulen aus. Die 7 Mädchen und 2 Jungen der 7. Klassen lernen seit eineinhalb Jahren Französisch und hatten bereits in ihren Klassen und Schulen gesiegt. Nun war der Wettbewerb hochkarätig und in der ersten Runde beim Vortrag der selbst ausgewählten und geübten Texte hätte man meinen können, man habe mit Muttersprachlern zu tun. In der zweiten Runde wurde ein fremder Text vorgelesen und hier traten mehr Unterschiede in der Ausdrucksfähigkeit zutage. Die Jury aus den Fachlehrerinnen der beteiligten Schüler und Schülerinnen bewertete Alvin Kling vom MGTT, Rosalie Muschel vom Gymnasium Weingarten und Annika Randler vom Graf Zeppelin Gymnasium Friedrichshafen als Beste. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden mit Sachpreisen und Urkunden belohnt.

vorlesewettb frz 19 01

Mardi dernier, il y avait un concours de lecture française au sein de notre lycée. 9 élèves (7 filles et 2 garçons) de la 5e se sont présentés en 2nde année d'apprentissage. Il y en avait d'Überlingen à Isny en passant par Meersburg, Friedrichshafen et Wangen et bien d'autres. Le concours et sa préparation exigent une très bonne expression, tous les élèves avaient déjà gagné dans leur classe et après dans leur lycée. Et puis, il fallait surmonter la propre nervosité aussi. Finalement, Alvin Kling (au premier rang à gauche) de notre lycée a remporté le premier prix devant Rosalie Muschel du lycée de Weingarten et Annika Randler du Graf-Zeppelin-Gymnasium de Friedrichshafen. Ce texte a été écrit par la 10C et Mme Bachmann.

vorlesewettb frz 19 02

On trouve l'article allemand avec une photo ici:

Der deutsche Artikel ist hier zu finden:

https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/tettnang_artikel,-tettnanger-gewinnt-vorlesewettbewerb-franz%C3%B6sisch-_arid,11029735.htmlhttps://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/tettnang_artikel,-tettnanger-gewinnt-vorlesewettbewerb-franz%C3%B6sisch-_arid,11029735.html

Vorlesewettbewerb 2019

lesewettb frz 2019

Am 18. Februar fand der diesjährige schulinterne französische Vorlesewettbewerb der siebten Klassen statt. Im Unterricht war zuvor fleißig geübt und pro Lerngruppe ein Klassensieger gekürt worden. Diese traten nun im „kleinen Finale“ gegeneinander an. Judith Hagenmaier, Madlen Kuschel, Pia Merkl und Alvin Kling lasen zunächst einen bekannten Text in französischer Sprache und schließlich einen unbekannten. Alle Vier haben ihre Aufgabe prima gemeistert, wobei Alvin Kling am Ende die Jury überzeugt hat und zum Stufensieger gekürt wurde. Er darf nun am regionalen Wettbewerb teilnehmen und dort das Montfort-Gymnasium vertreten. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Lesewettbewerb 2018 (Kl. 7)

Im Vorlesewettbewerb konnte sich David Bolk, 7b, gegen die Kandidaten der Parallelklassen durchsetzen und wird unsere Schule am 21. März in Friedrichshafen vertreten.

vorlesewettb-frz-2018.jpg

Lesewettbewerb 2016 (Kl. 7)

Die Klassensieger der Klassen 7 traten am 18.2.2016 hoch konzentriert zum Wettbewerb an. Unterstützt wurden sie von einigen ihrer Klassenkameradinnen und -kameraden.

Nach dem Vorlesen eines bekannten selbstgewählten Textes, meisterten alle die Herausforderung, auch einen ihnen unbekannten Text möglichst gekonnt vorzulesen.

frz_lesewettb_2016_01.jpg

Am Ende dieses Wettbewerbs stand die Schulsiegerin fest. Sie heißt Colleen Stasch (7b) und wird zum regionalen Lesewettbewerb nach Oberstdorf fahren und dort das MGTT vertreten.

frz_lesewettb_2016_02.jpg

Wir drücken ihr ganz fest die Daumen! Allen anderen wünschen wir auch weiterhin viel Spaß beim Lesen französischer Texte!

A. Reichwein

 

Lesewettbewerb 2014 (Kl. 7)

Carina Hurst Klasse 7d (links im Bild mit ihrer Freundin Laura, die sie begleitete) vertrat das MGTT am vergangenen Mittwoch, den 26.6.2014 beim Vorlesewettbewerb Französisch am Welfen Gymnasium Ravensburg und erreichte einen hervorragenden 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch! 

Vorlesewettbewerb Französisch

Félicitations Carina!

Am 17. März wurde der Vorlesewettbewerb Französisch unter den 5 Klassensiegern der 7. Klassen ausgetragen (Foto, von links: Stefania Olteanu, Hannah Stehle, Tiffany Radziwill, Carina Hurst, Samy Kramer). Carina Hurst (7d) gewann und wird das MGTT im regionalen Wettbewerb in Ravensburg vertreten.

 vorl wettb frz 2014 02

 

Die Klasse 7e hat ihren "Titel verteidigt"

Wie schon im letzten Jahr ist es der Französischgruppe der 7e des Montfort-Gymnasiums gelungen, sich im Cornelsen Internet-Teamwettbewerb in ihrer Niveaustufe gegen 23Konkurrenten aus Baden-Württemberg durchzusetzen.

 vorl wettb frz 2014

Doch diesmal kam nicht der Stellvertretende Direktor des Institut Français Stuttgart nach Tettnang, sondern alle 25 Schülerinnen und Schüler waren in die Landeshauptstadt eingeladen. Nach einer kleinen Rede des Generalkonsuls Michel Charbonnier konnten drei Vertreter der Klasse den Preis, der einen Beitrag von 100 Euro zur Klassenkasse beträgt, sowie 25 CDs mit aktueller französischer Musik entgegennehmen. Danach gab es ein leckeres Bufett. Begleitet wurde die Klasse von ihrer Französischlehrerin Annette Schinnerling.

Autorin: Annette Schinnerling 

Internet-Teamwettbewerb Französisch 2013 in Baden-Württemberg

wettb frz 2013 01

Am 24. Januar 2013 nahmen wir (die Klasse 6e) am Internet-Teamwettbewerb der deutsch-französischen Freundschaft teil. Wir konnten uns gegen 15 weitere Schulen auf der Niveaustufe 1 mit 95 Punkten durchsetzen. Bei diesem Wettbewerb mussten wir mit einem Partner am Computer in 10 Kategorien 10 Fragen richtig beantworten.

Am 6. Mai 2013 kamen Herr Paris vom Institut Français Stuttgart und Frau Doktor Petter-Zimmer vom Cornelsen Verlag und überreichten uns einen Scheck über 100 € und eine Urkunde. Als kleinen Zusatz erhielt jeder einen Kuli, eine Postkarte und eine Fahrradsattelhaube. Nächstes Jahr möchten wir unseren Titel verteidigen.

wettb frz 2013 02

Autoren: Samuel König, Len Hörmann, Pia Kowalski, Sina Heitele, Lena Franzen und Lorena Schöllhorn.

Vorlesewettbewerb in Französisch

Schülerinnen und Schüler des MGTT beteiligen sich seit 2005 regelmäßig an dem jährlich im Frühjahr stattfindenden Vorlesewettbewerb in Französisch.
Dieser Wettbewerb richtet sich an das zweite Lernjahr, also an die Klassen 7 (bzw. 9 für Schüler, die Französisch als dritte Fremdsprache gewählt haben).
Zunächst werden die Klassensieger ermittelt und dann der Schulsieger oder die Schulsiegerin, der/ die zum überregionalen Wettbewerb im östlichen Bodenseeraum/Allgäu/Bregenz fährt.

Zu den Anforderungen:
In der ersten Runde liest jeder Teilnehmer einen dreiminütigen, zu Hause vorbereiteten Text auf Französisch vor, in der zweiten Runde einen unbekannten Text, mit dem man sich vorher kurz vertraut machen darf. Die Jury besteht aus allen Lehrerinnen und Lehrern der Teilnehmer.
Für alle Teilnehmer auf Schul- oder überregionaler Ebene gibt es Buchpreise.

Hier die Urkunde unserer letztjährigen Schulsiegerin, die sich in Friedrichshafen auch gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte und den 1. Preis erlangte.

vorl frz 09

Vorlesewettbewerb Französisch 2010

Beim Vorlesewettbewerb Französisch treten Schüler des 2. Lernjahres gegeneinander an, und zwar Schüler der 7. Klasse, die die Sprache als zweite Fremdsprache (F2) lernen, und Schüler der 9. Klasse, die sie als dritte Fremdsprache (F3) lernen. Dieses Jahr wurde der überregionale Wettbewerb in Wangen vom Rupert-Neß-Gymnasium am 19.März ausgerichtet.
Unsere teilnehmenden Schüler haben hervorragend abgeschnitten.

vorl wettb frz 2010

In der Kategorie F3 haben aus Klasse 9c Maurice Winkler den 1. Preis und Jana Rief den 2. Preis errungen.
In der Kategorie F2 hat Michelle Häring, aus Klasse 7b, den 2. Preis erreicht.

Begleitet wurden die Schüler von den einführenden Lehrerinnen Frau Haring-Breitwieser und Frau Schiff sowie besonders mitfühlenden Klassenkameraden.

Vera Schiff

Drucken

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
Fax: 07542 / 93 24 56
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt