Neigungsfach Religion

Am Montfort-Gymnasium Tettnang besteht die Möglichkeit das Fach Religion als Neigungsfach zu wählen. Religion als Neigungsfach wird abwechselnd von der evangelischen oder katholischen Fachschaft angeboten, die Themen (Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen) bleiben dabei dieselben, nämlich Mensch (Anthropologie), Gott, Jesus Christus, Kirche und Kirchen, Religionen und Weltanschauungen sowie Welt und Verantwortung (Gerechtigkeit). Ebenso wird das Fach von evangelischen und katholischen SchülerInnen gemeinsam besucht. Eine bestimmte Glaubenshaltung ist hierbei keine Voraussetzung und nicht Gegenstand der Bewertung.

Bei der intensiven Auseinandersetzung mit essentiellen Fragen des menschlichen Seins steht das Fach Religion im konstruktiven Gespräch mit anderen Fachbereichen, wie z.B. Philosophie, Ethik, Geschichte, Gemeinschaftskunde, Psychologie, aber auch Kunst und Musik und natürlich mit den Naturwissenschaften.

Religion als Neigungsfach fördert religiöse Toleranz-, Dialog- und Urteilsfähigkeit.

Was sollten SchülerInnen als Voraussetzung mitbringen?

  • Interesse an den Grundfragen des Lebens
  • Interesse an konfessionell-kooperativer Zusammenarbeit
  • Freude am Diskutieren
  • Fähigkeit zur konstruktiven Kritik
  • Freude am Nachdenken und Hinterfragen
  • Bereitschaft, sich offen mit christlichen und anderen Standpunkten auseinanderzusetzen
  • Freude am Entschlüsseln von Texten
  • Motivation, sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen
  • Interesse an der Nutzung und der Auseinandersetzung mit modernen Medien
  • Kreativität …. und vieles mehr

Aktivitäten über den regulären Unterricht hinaus sind in viele Richtungen möglich, wie z.B. gemeinsame Feiern und Projekte, Besuch eines Kirchentags… und natürlich die Vorbereitung des Oberstufengottesdienstes der KS1 an Pfingsten.

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542/932430
Fax: 07542/5727
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt