Aktuelle Informationen

Fahrt in das Kloster Untermarchtal

Die Fachschaften Ethik, Geschichte und Religion planen für alle SchülerInnen der Klassenstufe 7 eine ganztägige Exkursion nach Untermarchtal ins Kloster der Vinzentinerinnen. Dort besichtigen wir das Kloster, erfahren einiges über die Ordensgründer und die historische Entwicklung sowie das klösterliche Leben und geben den SchülerInnen die Möglichkeit, ihre Stärken und ihren Lebensweg zu reflektieren.

Der Hintergrund der Exkursion ist die Beschäftigung mit dem klösterlichen Leben im Mittelalter im Geschichts- und Religionsunterricht sowie der Behandlung eigener und anderer Wertvorstellungen in Ethik in der Klassenstufe 7. Klöster sind außergewöhnliche Orte, sie haben jahrhundertelang die Entwicklung unseres Landes und unserer Kultur geprägt. Heute regen sie außerdem an, über die Gestaltung des eigenen Lebens inmitten einer von Geschwindigkeit geprägten Gesellschaft nachzudenken.

Die geplante Fahrt findet für die Klassen 7c und 7d am Mittwoch, den 5. Juli 2017, für die Klassen 7a und 7b am Donnerstag, den 6. Juli 2017, jeweils von 8.00-18.00 Uhr statt.

Am Samstag, 25.03.2017, fanden sich deshalb fünf Lehrerinnen der Fachschaften Ethik, Geschichte, evangelischer und katholischer Religion im Kloster Untermarchtal ein, um den gemeinsamen Ausflug der Klassen 7 vorzubereiten.

Bei kühlem, aber sonnigem Wetter wurde das Kloster besichtigt und Schwester Marlies vom Kloster Untermarchtal gab einen ausführlichen Einblick in die Geschichte und Arbeit des Klosters. Nach einer grundlegenden Besprechung des Programms konnten die Ergebnisse der Klosterküche gekostet werden, bevor die Lehrerinnen Fr. Dannhardt, Fr. Miller, Fr. Müller, Fr. Schiebusch und Fr. Ulrich gestärkt, auch dank eines Kaffees, wieder den Heimweg antraten. Der Klosterladen sorgte noch für einen netten Gruß für die Daheimgebliebenen.

Auf den Fotos sind nicht nur die moderne Klosterkirche, sondern auch das älteste Gebäude und die ursprüngliche Tracht der Nonnen zu sehen.

Zahlen zum MGTT

Wir MGTT'ler sind Tausende! Sehen Sie selbst...

schueler lacht
 

tausend


Schülerinnen und Schüler

hand mischpult
 

hundert


Lehrerinnen und Lehrer

mutter
 

zweitausend


Eltern

alle anderen
 

und noch mehr...


(klick mich :o)

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542/932430
Fax: 07542/5727
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt