Aktuelle Informationen

Abitur 2022 am Montfort-Gymnasium

Unsere Abiturient*innen können stolz auf sich sein: Mit einem Schnitt von 2,0 haben sie ein beeindruckendes Gesamtergebnis erzielt. Keine(r) ist durchgefallen. Marco Marzini, Paula Allert, Luisa Leibensberger, Vera Witt, Amelie Lutz, Paul Kling und Theodor Müller haben die Traumnote 1,0 erreicht. 
 abiball 2022 01
 
Am Freitag den 22.Juli, wurde der Abschluss im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen gebührend gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein stoßen die Abiturient*innen, Eltern und Lehrer*innen zunächst bei einem Sektempfang am See an. Dann lockte Vera Witt die fröhlichen Gäste mit ihrem schönen Harfenspiel hinein in den Festsaal.  Der Jahrgang hatte keine Kosten und Mühen gescheut, um einen gelungenen Abend zu gestalten. Die Gäste saßen an stilvoll geschmückten Tischen, wurden unentwegt bedient sowie von einem kurzweiligen, durchdachten Programm unterhalten.   
  abiball 2022 02
 
Den Anfang machte ein Rückblick auf die letzten zwei Jahre in der Kursstufe. Mit vielen Bildern wurden die Highlights (Berlin-Fahrt, Stufenhütte) und die Schwierigkeiten (Homeschooling) in Erinnerung gerufen. Nun folgten die Lehrerinterviews – zusammengeschnitten von Noah Opferkuch - die viele Lacher provozierten. Im Anschluss gab es ein unterhaltsames Quiz, in dem Schüler*innen gegen Lehrer*innen in mehreren Kategorien antraten. Wer sind denn die Kinder auf den Fotos? Das konnte nicht immer eindeutig erraten werden, sorgte aber für viele Erheiterungen, vor allem, als Herr Gerlinger sich selbst nicht erkannt hat. Jan Grunewald moderierte das Ganze schwungvoll und verkündete am Ende den Sieg der Abiturient*innen.  
 
In der Pause wurden die Gäste mit einem leckeren, abwechslungsreichen Buffet verwöhnt. Nun folgten die Reden der Stufensprecher*innen Marie Moser und Til Bruch. Ihre Worte trafen mitten ins Herz. Die feuchten Augen im Saal machten klar: Neben all der Freude geht nun auch ein ganzer Lebensabschnitt zu Ende, der so nicht wiederkommen wird. Viele werden das Elternhaus nun verlassen, in anderen Städten studieren. 
 
Auch Frau Hild, die kommissarische Schulleiterin, sprach diesen Umstand in ihrer feierlichen, pointierten Rede an. Doch bevor sie ihre schöne Rede vollenden konnte, tauchte ein nicht eingeplanter „guest speaker“ im Rampenlicht auf. Ein Polizist bat um Mithilfe. Es wurden Zeugen gesucht, die in der Pause vor dem GZH etwas beobachtet hatten. Das hatte es so auch noch nicht gegeben. 
 abiball 2022 03
 
Nun kam der große Moment, der vor allem den Familien so viel bedeutet: Das Überreichen des Zeugnisses auf der Bühne. Die Handys wurden gezückt und Fotos geschossen, als Rosen und Zertifikate von Frau Hild, dem Schulleitungsteam und den Oberstufenberater*innen (Frau Marzini, Herr Opferkuch) überreicht wurden. 
 abiball 2022 04
 
Frau Marzini, die die Stufe zwei Jahre lang eng begleitet und beraten hat, auch als die „Stufenmutti“ bekannt, galt der besondere Dank der Stufe und der Schulleitung. Unermüdlich hatte sie sich um die Anliegen der Schüler*innen gekümmert und an Abgabetermine erinnert. Ohne sie und die Sekretärinnen, so waren sich alle einig, würden sie nicht hier oben auf der Bühne stehen. 
Den Abschluss der sechsstündigen Feierlichkeiten bildete die Übergabe der zahlreichen Sonderpreise, wie zum Beispiel der Preis der“ Stiftung Humanismus“ (Klara Krayer, Theodor Müller, Vera Witt) und der Preis für „soziales Engagement“ im Schulsanitätsdienst (Noah Auchter, Marlena Eibler, Annika Lorscheid, Marco Marzini, Sarah Schmidberger). Es war ein denkwürdiger Abend für einen besonderen Abschlussjahrgang.

Es folgt die Liste aller Abiturient*innen des MGTT 2022

 Albrecht Isabeau Marie Meckenbeuren
Allert Paula Kressbronn
Auchter Noah Tettnang
Baumgarten Lana Tettnang
Bodenmüller Nils Tettnang
Brändle Phillip Tettnang
Bruch Til Mauriz Meckenbeuren
Brugger Matteo Tettnang
Carpesio Dennis Giuseppe Tettnang
Debernitz Oliver Eriskirch
Deiß Madlena Tettnang
Dimitrijevic Aleksandra Tettnang
Dollmann Lennard Marius Tettnang
Drescher Anna Maria Tettnang
Eberhardt Valerie Tettnang
Eibler Marlena Tettnang
Erath Adrian Kressbronn
Feuersenger Daniel Meckenbeuren
Fischer Peter Michael Eriskirch
Gasper Marius Tettnang
Gebhardt Lina Kressbronn
Gießelmann Justin Eriskirch
Grunewald Jan Tettnang
Hackenbruch Louis Tettnang
Häfele Nico Tettnang
Heiderich Emma Kressbronn
Heilig Emilia Meckenbeuren
Heilig Jona Tettnang
Heilig Jonas Tettnang
Jahnle Michelle Kressbronn
Jocham Claudio Giuseppe Meckenbeuren
Kling Paul Tettnang
Kollmann Lisa Neukirch
Krayer Klara Tettnang
Kummer Tobias Kressbronn
Leibensberger Luisa Tettnang
Leuter Oliver Eriskirch
Lorch Luca Tettnang
Lorscheid Annika Tettnang
Lutz Amelie Tettnang
Marzini Marco Kressbronn
Metzler Jacqueline Michelle Meckenbeuren
Metzler Veronica Tettnang
Michelberger Merle Tettnang
Moser Marie Tettnang
Müller Theodor Tettnang
Münzer Stefanie Meckenbeuren
Nguyen Phi Anh Neukirch
Nguyen Quang Minh Leander Neukirch
Opferkuch Noah Meckenbeuren
Prange Lena Tettnang
Püschel Eric Kressbronn
Rämisch Leonie Ravensburg
Rodrigues Vinhas Edson Tettnang
Salomon Jasmin Viola Neukirch
Sas Ella-Sophie Neukirch
Schlichtig Joshua Friedrichshafen
Schmid Anna  Livia Tettnang
Schmidberger Sarah Tettnang
Schmitt Lina Marie Neukirch
Schneider Julius Langenargen
Schneider Raphael Langenargen
Schnippe Laura Meckenbeuren
Schwarz Constantin Tettnang
Skirde Yannick Tettnang
Staege Frederik Kressbronn
Stahl Maren Kressbronn
Stehle Sofie Meckenbeuren
Steinhauser Susen Kressbronn
Stritt Teresa Tettnang
Strobel Neela Langenargen
Tetzlaff Felix Langenargen
Vallaster Eva Marie Meckenbeuren
Wagner Tasja Tettnang
Walter Timo Kressbronn
Weippert Silas Tettnang
Weishaupt Lleyton Tettnang
Wernlein Philipp Eriskirch
Wicker Gabriel Tettnang
Witt Vera  Christine Kressbronn
Zagst Marco Meckenbeuren

Drucken

Kontakt

Mo.-Do.: 7:00 Uhr bis 15:15 Uhr / Fr.: 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ausnahmen: montags von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr und täglich zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr geschlossen


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.