Demo

Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Homepage gelandet sind. Hier finden Sie Wissenswertes, hoffentlich Interessantes und viele aktuelle Informationen über uns.
Beim Stöbern und Entdecken wünschen wir Ihnen viel Spaß und wir hoffen, dass Sie schnell finden, was Sie suchen.
Drei häufig gesuchte Bereiche haben wir gleich hier unten verlinkt...

leuchtturm 200px

Unser Leitbild

Wir am Montfort-Gymnasium Tettnang verstehen uns als...

weiterlesen
uhr 200px

Termine

Unseren Kalender ("in groß") finden sie direkt über folgenden Knopf:

Kalender
himbeere 200px

Mittagessen

Die Bezahlung des Essens wird über mensamax.de abgewickelt.

Speisepläne
  • Startseite

Schulöffnung

Achtung, dieser Artikel wurde aktualisiert am Mittwoch, 9/6/2021 um 16:25 Uhr - bitte beachten!!!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und liebe Kolleg*innen,

nachdem wir diese Woche erfolgreich mit Präsenzunterricht für alle am Vormittag gestartet sind, folgen in der kommenden Woche die nächsten Schritte in Richtung schulische Normalität.

Folgende schulorganisatorische Regelungen gelten:

  • Test- und Maskenpflicht bleiben weiterhin erhalten.
  • Der gesamte Unterricht findet in Präsenz statt (vormittags und nachmittags).
  • In der Mittagspause gilt das Abstandsgebot.
  • Der Bäcker ist bereits in dieser Woche mit einem Pausenverkauf vertreten.
  • Beginnend ab 14.06. wird wieder eine Hausaufgabenbetreuung eingerichtet - keine Jahrgangsdurchmischung und die Betreuung erfolgt nur durch Lehrkräfte.
  • Auch der Trainingsunterricht startet wieder, angemeldete Schüler*innen werden benachrichtigt.
  • Ab übernächster Woche (21.06.2021) startet die Mensa am Manzenberg wieder mit einem „To-go-Angebot“.
  • Der Sportunterricht findet in den ursprünglichen Gruppen (siehe Schuljahresanfang) statt.
  • Religions- und Ethikunterricht finden ebenso in den gewohnten Teilungsgruppen statt.
  • Schulische AGs können wieder stattfinden, wenn es keine Durchmischung von Jahrgangsstufen gibt. Bitte beachten Sie die Ankündigungen.
  • Stundenplanänderungen sind in Web-Untis abgebildet.
  • Aufgrund der Kommunikationsprüfungen (Abitur) und Abiturkorrekturen kommt es in der nächsten Woche zu Raumwechseln und Vertretungsstunden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihre Flexibilität, die wir sicherlich auch weiterhin benötigen werden!

Freundliche Grüße von Ihrem Schulleitungsteam

Drucken

aktuelle Busfahrpläne - Verstärkerfahrten ab 7. Juni

Ab Montag, 7. Juni werden Verstärkerfahrten stattfinden. Alle Informationen hierzu finden Sie schnell mit den hier unten abgedruckten links:

Liebe Schüler*innen und Eltern, alle aktuellen Busfahrpläne findet ihr immer aktuell unter www.bodo.de  oder direkt bei der Firma Strauß www.strauss-reisen.de bzw. direkt hier: www.strauss-reisen.de/linie/.

construction.jpg

Drucken

Religion – kreativ und hoch hinaus in Zeiten von Corona

Nachdem uns Corona nun schon länger in Atem hält, haben sich zwei Religionsklassen von evangelischer und katholischer Seite auf ein Experiment eingelassen:

In den Wochen von Ostern bis Pfingsten erstellen die SchülerInnen jeweils eine Frühlings- und Feiertagszeitschrift. Hierbei geht es um religiöse Feiertage beider Konfessionen, aber auch um eigene Erfahrungen der SchülerInnen mit regionalen Bräuche und Traditionen, die dokumentiert werden. Wichtig dabei ist, dass die SchülerInnen nicht nur Zeit vor dem Schreibtisch verbringen, sondern sich auch anhand kreativer Aufgaben in die Natur gehen und erfinderisch werden.

Für Christi Himmelfahrt erstellen die SchülerInnen gerade ein Mobile…hier ein paar Kostproben.

Himmlisch, nicht wahr?

Mit Padlet erstellt

Vielen Dank an die evangelische Religionsklasse der 5a/5b und der katholischen Religionsklasse der 6b/6c für ihr Engagement! Ihr seid spitze!

Vielen Dank auch an Frau Ulrich für die Initiative dieses Projekts!

Drucken

MGTT-Schülerin erhält ersten Preis beim Landeswettbewerb alte Sprachen

Klara Krayer, Elftklässlerin des MGTT, hat beim „40. Landeswettbewerb alte Sprachen“ der Stiftung „Humanismus heute“ teilgenommen und hierbei einen beachtlichen ersten Preis gewonnen. Mit ihrer Wettbewerbsarbeit zum Thema „Die Entstehung der Welt und des Menschengeschlechts“ überzeugte sie die Jury der Stiftung „Humanismus heute“ an der Universität Freiburg. Aus fünf vorgegebenen Themen wählte Klara einen Literaturvergleich, der Texte der römischen Dichter Ovid und Lukrez zum Gegenstand hat, die vergleichend interpretiert werden sollten. Die Idee am Wettbewerb teilzunehmen entstand im Basisfach Latein der Schule, das Klara zusammen mit weiteren lateinbegeisterten Oberstufenschülern besucht. latein klara 2021Hervorzuheben ist neben der tollen Leistung Klaras im Wettbewerb auch ihre Bereitschaft, inmitten der aktuellen pandemiebedingt sehr anstrengenden Schulphase dennoch eine zeitlich fordernde freiwillige Zusatzanstrengung zu unternehmen. Die Herausforderung, der sich Klara gestellt hat, hat sich in vielerlei Hinsicht bezahlt gemacht: Neben dem Wert der vertieften Auseinandersetzung mit antiken philosophischen Texten und deren Einbettung in moderne Denkweisen an sich erhält Klara als ersten Preis ein einwöchiges wissenschaftliches Arbeitsseminar in Neresheim. Ob dieses Seminar vor dem Hintergrund der Pandemie stattfinden kann, steht leider noch nicht fest. Obwohl Klara in ihrer bescheidenen sympathischen Art betont, dass „der Weg das Ziel“ sei und es ihr unheimlich Spaß gemacht habe, am Wettbewerb teilzunehmen und der erreichte Preis nur hintergründig sei, wünscht ihre Lateinlehrerin Christine Höllwarth Klara von Herzen, dass sie noch in den Genuss der philosophischen Seminarwoche kommen kann, die ihr als Schülerin einst selbst prägende Eindrücke hinterließ. Mit dem Erreichen des ersten Preises qualifizierte sich Klara zudem für die zweite Wettbewerbsrunde, in welcher sie eine anspruchsvolle Klausur mit zentraler Aufgabenstellung bearbeiten musste. Bei Qualifikation für die dritte Runde stünde die Möglichkeit bevor, sich durch einen Vortrag um die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes zu bewerben und ein Studienstipendium zu erhalten. Dass Klara zu keiner Zeit auf die möglichen Preise schielte und es ihr allein „um das Schaffen“ ging, macht sie im Gespräch deutlich: „Ich hatte einfach richtig Lust, am Wettbewerb teilzunehmen! Wissen Sie, via finis est!“ (auf deutsch: Der Weg ist das Ziel!) An der Schule kann Klara sich ihre Arbeit als „besondere Lernleistung“ anrechnen lassen, da sie nun zusätzlich zur Wettbewerbsarbeit noch eine Dokumentation über ihre Arbeit anfertigen und ein mündliches Prüfungs-Kolloquium ablegen wird. So hat sich das Wagnis, am Landeswettbewerb teilzunehmen, in vielerlei Hinsicht gelohnt und ermuntert vielleicht auch kommende Latein-Oberstufenschüler zur Teilnahme, denn „man gewinnt immer etwas“, so Klara.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur tollen Leistung, liebe Klara!!!

Drucken

Informationen über den Elternverteiler

Liebe Eltern,

wichtige Informationen der Schulleitung erhalten Sie über den Elternverteiler.

Damit diese Nachrichten nicht aus Versehen in Ihrem Spam-Ordner landen, ist es empfehlenswert, dass Sie den Kontakt Ihrer Klassenelternvertreterin bzw. Ihres Klassenelternvertreters in Ihr Email-Adressbuch (das heißt evtl. "Kontakte" oder ähnlich) aufnehmen.

Drucken

Aktuelle Gedichte

In der Klasse 10b entstanden englische Gedichte zur aktuellen Covid/Fernunterricht-Situation der Schüler(innen).

Aus einem Teil dieser Gedichte hat die Englisch-Lehrerin ein virtuelles Buch erstellt: 

ebook occasional poems

Alle Gedichte sehen sie im folgenden Padlet: https://padlet.com/jgiesslermgtt/567op44crlmx8s9j

Drucken

Schreibwettbewerb Montfortikus

Trotz, oder gerade wegen Corona fand auch in diesem Schuljahr unser beliebter Schreibwettbewerb „Montfortikus“ am MGTT statt. Dabei konnte zwischen verschiedensten Themen ausgewählt werden, sodass für jede/n etwas dabei war:

montfortikus plakat 2020

45 Schüler*innen aus allen Stufen (25x Unterstufe, 12x Mittelstufe, 8x Oberstufe) nahmen daran teil und reichten ihre Texte Anfang Dezember ein, die meisten zu den Themen „Corona, was ich dir unbedingt mal sagen wollte“, „Klokunst“ und zu der Fortsetzungsgeschichte „Der fette Kater Rodolpho“. Dabei entstanden die unterschiedlichsten Texte: vom amüsanten Gedicht über das stille Örtchen, über den emotionalen Brief an das Corona-Virus hin zur seitenlangen, tiefgründigen Erzählung.

Entsprechend gefordert war die Jury, bestehend aus mehreren Kolleg*innen des MGTT, bei der Entscheidung über die Siegertexte. Schließlich wurden Ende letzter Woche folgende Schüler*innen auf das Siegertreppchen gewählt:

Unterstufe

Platz 1: Theresa Lips (5c) us-1-theresa-lips.pdf
Platz 2: Sarah Knupfer (6c) us-2-sarah-knupfer.pdf
Platz 3: Annika Erbelding (6a) und Felix Forster (5b) us-3-1-annika-erbelding.pdf und us-3-2-felix-forster.pdf

Mittelstufe

Platz 1: Pauline Huber (8c) ms-1-pauline-huber-schulsiegerin.pdf
Platz 2: Fenja Jauch (8c) ms-2-fenja-jauch.pdf
Platz 3: Bernadette Locher (7b) ms-3-bernadette-locher.pdf

Oberstufe

Platz 1: Jule Heilmann (10a) os-1-jule-heilmann.pdf
Platz 2: Luisa Leibensberger (KS 1) os-2-luisa-leibensberger.pdf
Platz 3: Oskar Mollnau (10a) os-3-oskar-mollnau.pdf

Zur Schulsiegerin wurde Pauline Huber gekürt. Sie schrieb einen herzerwärmenden Text über zwei Tiere, die zwar in völlig verschiedenen Welten leben, aber den gleichen Wunsch nach Freiheit und Freundschaft hegen.

Alle oben genannten Sieger*innen erhalten einen Büchergutschein der Buchhandlung RavensBuch, den die Schule finanziert. Alle anderen Teilnehmer*innen gehen nicht leer aus. Sie bekommen, sobald wieder Präsenzunterricht stattfindet, einen besonderen „Montfortikus“-Kugelschreiber.

Wir gratulieren euch herzlich!

Drucken

Elternbrief Nummer 79

Hier bekommen sie den Elternbrief zu den Pfingstferien 2021 (Nummer 79): elternbrief-nr-79.pdf

Drucken

Was tun, wenn...

...wir plötzlich wieder nur Fernunterricht haben?

Diese Frage stellen wir uns auch, die Spanier der Klasse 9b und haben den Versuch gestartet, die Zeit im Fernunterricht kreativ zu gestalten. Aufgabe war es zum aktuellen Thema Argentinien ein Lapbook zu gestalten und dieses dann in spanischer Sprache zu präsentieren. Hier ein paar Ergebnisse!

Herzlichen Dank an alle Spanier der 9b!

fernunterricht-spanisch-argen-tina.jpg

Drucken

Informationen und Formulare zu Unterricht und Testung ab 19.4.

Sehr geehrte Eltern, 

über den Elternverteiler haben Sie bereits gestern zahlreiche Informationen zu Präsenzunterricht und Pflichttestungen ab 19.4. erhalten. 

Wichtig!

  • Ab kommenden Montag (19.4.) findet Präsenzunterricht als Wechselunterricht statt. Die Gruppeneinteilung wurde Ihnen bereits über die Klassenlehrer*innen mitgeteilt. 
  • Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein Selbsttest welcher in der Schule unter Aufsicht einer Lehrkraft durchgeführt wird. 
  • Um an der Testung teinehmen zu dürfen, muss eine gültige Einverständniserklärung vorgelegt und abgegeben werden.
  • Volljährige Schüler*innen dürfen diese Erklärung selbst unterschreiben. 

Hier bekommen Sie nochmal die wichtigsten Dokumente

Drucken

Aktuelle Informationen zur neuen digitalen Busfahrkarte

Die Fahrtberechtigung gilt wie bei der Papierfahrtkarte zur Fahrt in die Schule und nach Hause, desweiteren an Schultagen ab 13.30 und am Wochenende, sowie ganztägig in den Ferien ganztags im gesamten bodo-Gebiet für Bus und Bahn ( außer DB Fernzüge, IC, und EC )

Für die Sommerferien gilt: Die September-Schülermonatskarte ist bereits mit Beginn der Sommerferien gültig, also ab Ende Juli und den ganzen August.

Wie immer gilt: sollten Sie für einzelne Monate die Fahrtberechtigung(en) nicht benötigen, so informieren die Schüler*innen uns im Sekretariat persönlich, bzw. die Eltern das Sekretariat per Mail. Wie bisher benötigen wir diese Information ca. 3 - 5 Schul-Tage vor Beginn des neuen Monats. Für das neue Schuljahr 2021/2022 können die entsprechenden Monate erst ab Ende Juli storniert werden.

Hierzu können Sie auch folgendes Formular nutzen: rueckgabe_fahrtberechtigung.pdf

Allgemeine Infos zur E-Card-Schule finden Sie ebenfalls in folgendem Flyer: flyer_ecard-schule.pdf

Aktuelle Informationen zum Fahrplan finden Sie unter:

https://www.bodo.de/aktuelles/aktuelles-zum-schulbeginn.html

Drucken

Schulseelsorge-Chat

Ängste, Sorgen, Nöte, Ungewissheit und Zukunftssorgen plagen dich? Du möchtest gerne mit jemanden darüber sprechen, der sich auskennt und alles für sich behält?

Dann komme in den Schulseelsorge-Chat

Immer Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Der Chat ist online erreichbar über die zwei folgenden Links:

 

Drucken

Elternbrief Nummer 78

Den Elternbrief Nummer 78 zum Jahresende 2020 bekommen Sie hier: elternbrief-nr-78.pdf

Drucken

Weitere Beiträge ...

Anmeldung

Ein Teil unserer Angebote

Mittagsbetreuung

Mo.-Do.

Die Mittagsbetreuung findet täglich von 11:45 Uhr bis 14 Uhr statt.

Robotics

über 70

Über 70 Schülerinnen und Schüler arbeiten
jede Woche in unserer Robotics-AG.

Mensa ganz nah

3 €

Hier gibt es täglich Mittagessen zum günstigen Preis.

Hausaufgabenbetreuung

0 €

Täglich HAB. Das ist fast wie Nachhilfe ~ vollkommen kostenfrei!

Musik

für Alle

Unterstufenchor / Chor / Orcherster / Kammerorchester / BigBand / Elch

Für SchülerInnen

PCs & Drucker

In Bibliothek und Internetcenter stehen insgesamt 28 frei zugängliche PCs.

Die neue Schulhomepage

  • Im Frühjahr 2014 haben wir diese Schulhomepage,
    von Grund auf neu gestaltet.

    ...
  • Die neue Schulhomepage haben wir erheblich übersichtlicher
    und moderner gestaltet als die Vorgängerversion.

    So empfinden wir das, mailen Sie uns Ihre Meinung dazu: sekretariat@mgtt.de
  • Diese ermöglichen uns neue features,
    die früher unmöglich waren.

    HTML5, CSS3, JavaScript usw...
  • ... bedeutet, dass die Homepage mit (fast) allen Geräten
    jeglicher Bildschirmgröße kompatibel ist.

    oder wenigstens "sein sollte" ~ darum oben das "(fast :o)"

Kontakt

Mo.-Do.: 7 bis 16 Uhr / Fr.: 7 bis 12:30 Uhr


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
Fax: 07542 / 93 24 56
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.