Äthiopientag 2022 am Montfort-Gymnasium Tettnang

Am 15. Juli 2022 fand der Aktionstag „Dein Tag für Äthiopien“ der Stufe 8 des Montfort Gymnasiums statt. An diesem Tag gingen die Schülerinnen und Schüler anstatt zur Schule zum „Jobben“. Eigenständig sollten die Schüler sich Jobs suchen und zum Arbeiten gehen, ihren erwirtschafteten Lohn spendeten sie dann an die Äthiopienhilfe Tettnang, welche Bildungsprojekte in Äthiopien auf den Weg bringt. Die Schülerinnenund Schüler konnten insgesamt die stolze Summe von 3367,69 Euro an die Äthiopienhilfe Tettnang übergeben. Frau Egigayehu Moll, die Vorsitzende bedankt sich ganz herzlich bei den Schülern und Frau Sonja Wald, welche seit 8 Jahren dieses Projekt organisiert und dafür schon insgesamt 21 037, 14 Euro gesammelt werden konnten.

Tag für Äthiopien 2022

Projektinitiatorin „Dein Tag für Äthiopien“

Drucken

Äthiopienhilfe Tettnang

Den Flyer der Äthiopienhilfe Tettnang sehen Sie hier:

Flyer Teil 1

Flyer Teil 2

Drucken

Spendenübersicht

In den letzten acht Jahren haben wir folgende Spenden für Äthiopien erreicht.

  • 2015 Aktion Tagwerk: 2015 € + Sozialpreis der Firma Strauss
  • 2016 Äthiopientag: 4205 €
  • 2017 Äthiopientag: 2558,51 €
  • 2018 Äthiopientag: 3149,19 €
  • 2019Äthiopientag: 3507,30 €
  • 2020 Äthiopientag: 1000 €
  • 2021 Äthiopientag: 1234,45 €
  • 2022 Äthiopientag: 3367,69 €

Gesamtsumme: 21 037, 14 €

Stand 31/07/2022

Drucken

Äthiopienprojekt 2021

Kuchenverkauf der Klassen 9a und 9d am Donnerstag den 08.Juli 2021 für das Äthiopienprojekt 2021

# Ethiopia, how are you? … I`m not feeling well …

Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9d, welche am letzten Donnerstag den Auftakt, mit dem Kuchenverlauf, für unsere diesjährige Äthiopien-Challenge 2021 gemacht haben. Die leckeren Kuchen und Fruchtspieße kamen diese Mal besonders gut bei den Schülerinnen und Schülern unserer Schule an, herzlichen Dank für Eure Unterstützung durch den Kauf und Verzehr! ☺ Wir konnten schon mal 171,35 € für Bildungsprojekte in Äthiopien, an den „Äthiopienverein Tettnang“ weiterleiten. In der Hoffnung, dass sich viele Menschen unserer Schulgemeinschaft auch an der Äthiopien-Challenge beteiligt haben, werden es hoffentlich noch mehr … ein weiterer Bericht dazu folgt!

Nach der Auftaktveranstaltung (Kuchenverkauf für Äthiopien), konnten wir durch die Spenden der Schulgemeinschaft, auch im Jahr 2021 insgesamt 1234,45 € sammeln und an die Äthiopienhilfe Tettnang spenden.

Gez. Sonja Wald, Projektinitiatorin

Drucken

Äthiopientag 2019

3752,53 Euro für Bildungsprojekte in Äthiopien durch Schüler des Montfort-Gymnasiums

stufe8Äthiopkl

Unter dem Motto „Schuften statt Schule“ erwirtschafteten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 des Montfort-Gymnasiums an ihrem Aktionstag „Dein Tag für Äthiopien“ am 06. Juni 2019  stolze 3752,53 Euro!! Für den Aktionstag sollten sich die Schüler der Stufe 8 selbst Jobs in ihrem Umfeld suchen, an diesem Tag dort arbeiten und nicht zur Schule gehen. Den verdienten Lohn spendeten sie für Bildungsprojekte in Äthiopien. Über Familie Moll, welche den ortsansässigen Verein „Äthiopienhilfe Tettnang“ leitet, gelangen die Spenden nach Äthiopien. Somit setzen sich Jugendliche in Deutschland aktiv für Kinder und Jugendliche in Äthiopien ein. Initiiert und organisiert wurde das Projekt schon im fünften Jahr von Sonja Wald, Geographielehrerin am MGTT. Ein Herzlicher Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8, sowie deren Eltern und zahlreiche oberschwäbische Unternehmen, welche Arbeitsmöglichkeiten für die Jugendlichen angeboten haben! (S. Wald)

torteäthiop

Drucken

Kontakt

Mo.-Do.: 7:00 Uhr bis 15:15 Uhr / Fr.: 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ausnahmen: montags von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr und täglich zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr geschlossen


Montfort-Gymnasium
Manzenbergstraße 30
88069 Tettnang
Tel.: 07542 / 93 24 30
sekretariat@mgtt.de


Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.